Wir präsentieren den neuen Allen & Heath Digitalmixer der SQ-Serie

SQ-BEIDE




Basis der neuen SQ-Mixer Serie ist der revolutionäre XCVI-96kHz-FPGA Prozessor von Allen & Heath, der erstklassige Audioübertragungen bei einer Latenz von <0,7ms ermöglicht.

Der SQ-5 im 19“ Rackformat verfügt über 16 Onboard-Preamps und 17 Fader mit 6 Layer, 8 Stereoeffekte aus einer umfangreichen Library mit eigenen Returns, 12 Stereo Mixes+LR und 3 Stereo Matix.
Der SQ-6 ist etwas größer und besitzt 24 Preamps und 25 Fader.

Die SQ-Benutzeroberfläche ermöglicht durch einen 7“ Touchscreen und frei konfigurierbaren Drehregler, Kanal- und Mix-Layouts, eine perfekte Abstimmung auf den gewohnten Workflow des Benutzers. Farbdisplays und benutzerdefinierte Benennungen für alle Strips geben perfekte Übersicht. Der SQ-5 verfügt über 8 Softkeys, die weitere Personalisierungen ermöglichen, während der SQ-6 zusätzlich zu seinen 16 Softkeys vier programmierbare Drehregler und Anzeigen besitzt.


SQ5


SQ6
KeyFeatures

KeyFigures


UNBEGRENZTE MÖGLICHKEITEN: beide Konsolen können mittels Expander (aus Qu/GLD Serie 48kHz und dLive Serie 96kHz) via S-Link auf bis zu 48 Eingänge erweitert werden und verfügen für Audio Networking über einen Kartenslot für optionale Dante-, Waves- und andere Kartenformate. Das bekannte ME Personal Mixing System kann natürlich ebenfalls angeschlossen werden. Selbstverständlich wird auch ein SQ-MixPad für iOS und Android bereitgestellt.

SLInk1

Slink2

Slink3

CONNECTED MIXING LEICHT GEMACHT: Über das eingebaute SQ-Drive können einfach Stereo- und Multitrack-Aufnahmen in 96 Khz direkt auf ein USB-Laufwerk aufgenommen werden. Via USB können auch PC oder IOS Produkte angeschlossen werden, um ein Plug-Play, Core Audio oder ASIO konformes 32x32 Audiointerface mit MIDI- und DAW-Control-Funktionen zu erhalten. Die Plug-In-Architektur DEEP von Allen & Heath ermöglicht es, Kompressoren und Vorverstärkeremulationen in den SQ-Mixer zu integrieren, ohne die Systemlatenz zu erhöhen. SQ verfügt außerdem über einen voll integrierten automatischen Mikrofonmischer (AMM) für Anwendungsbereiche wie Konferenzen, Podiumsgespräche und Fernsehsendungen.



Connect